Zur  Beauftragung einer Bestellung benötigen wir:

  • Ihren Vor- und Nachnamen, Adressanschrift und Lieferadresse sowie die e-mail Adresse
  • Eine Vermittlung findet ab einen Bestellwert von 15.000,-€ statt
  • Übersteigt der Betrag 9.999,99 € so sind wir laut Geldwäschebekämpfungsgesetz verpflichtet ihre Identität §2 GWG nachzuweisen. Bei natürlichen Personen, benötigen wir eine Kopie, pdf oder Foto (Handy oder Kamera) ihres Personal- oder Reisepasses mit Vorder- und Rückseite
  • Bei juristischen Personen –Handlung auf fremde Rechnung (z.B. GmbH) - wird eine Kopie des aktuellen Handelsregisterauszugs und eine Kopie des Personal- oder Reisepasses mit Vorder- und Rückseite aller Geschäftsführer benötigt
  • Lieferung erfolgt über den Wertelogistiker unseres Partners; Verpackung ist neutral. Für den Versand bis zu einem Gegenwert von 20.000,-€ entstehen zusätzliche Kosten von 19,-€ pro Lieferung
  • Lieferung erfolgt nur durch Vorkasse

Nach der Beauftragung erhalten Sie von unseren Partner eine Annahmeerklärung mit detaillierter Angabe Ihrer Beauftragung  und Angaben der Kontoverbindung.

Ein Vertrag kommt erst mit der Annahmeerklärung durch unseren Partner zu Stande.

Bitte nehmen Sie zur Kenntnis, dass die Beträge innerhalb von 3 Tagen bei dem Partner eingegangen sein müssen.

Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass auf Grund des Fernabsatzgesetz der Kauf & Verkauf nicht widerrufbar laut §312 Abs. 4 Ziffer 6 BGB ist, da der Fernabsatzvertrag die Lieferung von Waren zum Gegenstand hat, deren Preis auf dem Finanzmarkt Schwankungen unterliegt, auf die der Unternehmer keinen Einfluss hat und die innerhalb der Widerrufsfrist auftreten können.

Es gelten die allg. Geschäfts-, Liefer- und Zahlungsbedingungen unseres Lieferanten.
Direktabholung ist nach Vereinbarung möglich.

Bei Direktabholung ist die Annahmeerklärung und zur Identifikation der Personal oder Reisepass vorzulegen!

Um die Bestellzeit zu verkürzen, bitte ich Sie die oben genannten Punkte zu berücksichtigen und bereit zu halten.